Fotokurs im Wuppertaler Zoo

Fotokurs im Wuppertaler Zoo Beispielbild vom KursWuppertaler werden mit einem Regenschirm geboren. Zwischen den Feiertagen zog es fotograf-wuppertal in den Wuppertaler Zoo zu einem Fotokurs für Fortgeschrittene. Grau, dunkel und feucht präsentierte sich das typische Wuppertaler Wetter. Ideale Voraussetzungen, sich fotografischen Herausforderungen zu stellen. Auf dem Programm standen vorrangig Aufnahmen von Tieren und sich bewegenden Objekten:

  • Theorie und Praxis
    (z.B. Motivwahl, Kameraprogramme, Blende, Verschlusszeit, Fokus, Tiefenschärfe, Verwacklungsgrenze, BOKEH-Effekt, Raw/Jpg, Auflösung, ISO-Zahlen)
  • Einstellungen bei wechselnden Lichtsituationen
  • Tierverhalten beobachten/vorhersehen
  • Schneller fokussieren (scharf stellen) und Bilder schießen
  • Arbeitsablauf der Bildverarbeitung (Workflow)
  • Bildanalyse, Bildbearbeitung, Stapelverarbeitung

Feedback von Claudia D.:

…nochmal ganz herzlichen Dank für den tollen Foto-Vormittag. Hat echt Spaß gemacht :-). Ich knöstere schon die ganze Zeit mit dem EOS-Bearbeitungsprogramm herum. Da kann man ja wirklich tolle Sachen mit machen (auch wenn ich noch nicht ganz durchsteige). Auf jeden Fall hat mir unser „Meeting“ viel gebracht. Vielleicht können wir das ja irgendwann mal wiederholen…

Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen.