Reportagefotografie – FDP Landesparteitag 2010

Westerwelle & Pinkwart Landesparteitag 2010LIVEFEED UNTERWEGS-
Nach der gestrigen Wiederwahl des Vorsitzenden der FDP-NRW, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, wurde heute die Ankunft des Außenministers und Vizekanzlers, Dr. Guido Westerwelle, erwartet. High-Noon hielt er seine mit Hochspannung erwartete Rede vor dem Plenum.

Der Außenminister erschien bereits früher als erwartet, um dem Landesparteitag beizuwohnen. In seiner einstündigen Rede stimmte er auf den bevorstehenden Wahlkampf in NRW ein und warnte vor einem bevorstehenden Linksbündnis. Dabei bezog er auch Stellung auf aktuelle Medienberichte und Vorwürfe gegen seine Person sowie deren Bedeutung für die politische Kultur in Deutschland. Bereits während seiner Rede gab es mehrfach stehende Ovationen.

Als weiteres Highlight wurde der 39-jährige Politikwis­sen­schaftler Joachim Stamp in das Amt des scheidenden NRW-Generalsekretärs (Christian Lindner) gewählt. Lindner hatte das Amt des Generalsekretärs für die Bundespartei in Berlin übernommen.

Als kleines Nebenprodukt kam dabei ein Kurzauftritt von mir in der WDR-Sendung „Westpol“ als Reportagefotograf zustande. Link direkt zur Sendung: wdr.de

Gruß von der Fotofront
Sascha Menge

Fotos vom Landesparteitag:

Rede Westerwelle mit BühnenhintergrundWesterwelle bei seiner Rede auf dem NRW-Bundesparteitag 2010Landesparteitag in der TotaleGenscher & Angela FreimuthPinkwart & Westerwelle lachendLindner am Stand von google zum Thema "Street View"Pinkwart zitiert während seiner RedeWahlzettel zur AbgabeStamp & Pinkwart im internen Gespräch

Politikwis­sen­schaftler Joachim Stamp

Tags: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.