Mit ‘reportagefotograf’ getaggte Artikel

Genscher hält Rede

Dienstag, 08. Mai 2012

Hans-Dietrich Genscher (Foto: Sascha Menge/ fotograf-wuppertal.de)Alles habe halt seine Zeit. Und so beschloss Hans-Dietrich Genscher vor Jahren, nicht mehr vor ein Rednerpult zu treten. Jedoch. Am vergangenen Sonntag hat sich der frisch genesene Ehrenvorsitzende und Wegbereiter der Deutschen Einheit dann in einer leidenschaftlichen Rede zur kommenden Wahl geäußert. Fotograf-Wuppertal hat dieses wohl einmalige Ereignis dokumentiert. Danke, Herr Genscher.

Ball der Besten

Montag, 31. Mai 2010

Ball der BestenSchaurig ging es am Samstag auf dem „Ball der Besten“ im Schloß Schleißheim bei München daher. Vampire empfingen die Gäste mit aristokratischer Attitüde, um ihr blutiges Spiel zu treiben. Statt Weißwurst und Brezeln gab es zur Henkersmahlzeit „abgeschlagene Finger“ und jede Menge schaurige Kost. Dazu floss allenthalben der Lieblingssaft. Blutgruppe A, Rhesusfaktor negativ. Doch zur späteren Stunde tanzten frisch gekürte Erfolgsträger einträchtig mit Vampiren. Von Rock bis Barock.

fotograf-wuppertal war exklusiv als Reportagefotograf engagiert und kann aufgrund aktueller Ereignisse künftig nur noch Nächtens Außenshootings wahrnehmen. 😉

Reportagefotografie – innovation.nrw ARENA

Freitag, 19. März 2010

Bundesminister Rainer BrüderleGestern sprach der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle, auf dem Innovationskongress Handwerk & Mittelstand. Auch der FDP-Fraktionschef Gerhard Papke und der Präsident der Handwerkskammer, Prof. Wolfgang Schulhoff, warben für mehr Freiräume für wirtschaftliches Handeln und die Schaffung neuer Arbeitsplätze. fotograf-wuppertal.de war zur Fotoreportage engagiert.